Macht die Advenster weit auf! 2014

Liebe Neustädter KünstlerInnen und -HändlerInnen,

der Herbstwind fegt schon fleißig das Laub weg und macht Platz für
Schnee. Bald beginnt die frohe Weihnachtszeit. Auch in diesem Jahr
soll in der Neustadt jeden Tag in der Adventszeit ein Advenster
aufgehen, Groß und Klein erfreuen und auf die Weihnachtszeit
einstimmen. Es sind schon viele Anfragen bei uns eingegangen.
Für einige freie Termine suchen wir noch Beiträge.

Das Advenster lebt natürlich von den einzelnen Beiträgen, und die
vergangenen Jahre haben gezeigt, dass die Bandbreite sehr groß, die
Ideen und der jeweilige Aufwand sehr unterschiedlich sind. Auch ein
kleiner musikalischer Beitrag wird gewürdigt; die Neustädter wollen
sich einfach an der Kultur, die aus ihren eigenen Häuserreihen
spriesst,erfreuen. Deshalb sind die nachfolgenden wenigen einfachen
Regeln zu beachten:

Advensterbeiträge

  * Die Beiträge sollen einen kulturellen und künstlerischen Inhalt
    bzw. Bezug haben.
  * Die Beiträge sollen in die Weihnachtszeit passen.
  * Die Beiträge sollen keinen kommerziellen Hintergrund haben.
  * Sie sollten nicht länger als 1/2 Stunde lang sein.
  * Sie sollen für Kinder und Jugendliche geeignet sein
  * Sie beginnen werktags 18 und am Wochenende 16 Uhr
Advensterblog
  * Wir bitten um eine kurze Inhaltsangabe & ein aussagekräftiges
    Foto des AdvensterTürchens.

Advenstergebühr

  * nur Gewerbetreibende/Läden: die ein Advenster in ihrem Laden
    gestalten,entrichten einen Kulturbeitrag von 24 Euro
   (gegen Spendenquittung)

Anmeldefrist

  * Da die Advenster-Karte nächste Woche in Druck geht,
    meldet Euch bitte bis spätestens Freitag diese Woche,
    also den 7. November, bei uns an.

Freie Termine

  * ADVENSTER um 18:00 Uhr (werktags): (2.), (4.), 8. und 22.
  * ADVENSTER um 16:00 Uhr (Wochenende): 13. und 20.
Bitte beachtet, dass theoretisch nur noch 4 Termine frei sind,
da wir viele Anmeldungen ohne festen Terminwunsch erhalten haben.
Diese werden gerade sortiert.
Falls Ihr also Interesse daran habt, ein Advenster zu gestalten,
dann meldet Euch alsbald  bei uns mit einem Wunschtermin und einem
Alternativtermin:

Advenster-Orga-Team im Stadtteilhaus
Kontakt Ulla Wacker:
Email: kontakt@stadtteilhaus.de
Telefon: 0351-8011948

ADVENSTER ist s10e

ADVENSTER feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Das bedeutet 10 Jahre szenige Vorweihnachtszeit, 10 Jahre schöne, beschauliche oder weniger beschauliche, aber immer besondere Beiträge von Neustädtern für Neustädter und ihre Gäste.

Begonnen hat alles mit Gummihandschuhen in einem Fenster auf der Prießnitzstraße.

erstes ADVENSTER Fenster 2003

Installation Tom Lange

Bei dieser Installation des Künstlers Tom Lange drehten sich zuckende wie Sterne anmutende Gummihandschuhe beleuchtet vor dunklem Tuch.

Wir danken allen Anwohner, Künstlern, Kulturschaffenden, Musikern, Gewerbetreibenden und Sponsoren, die in den letzten 10 Jahren den ADVENSTER- Kalender mit ihren Beiträgen gefüllt und ermöglicht haben. Sie alle machen ADVENSTER zu diesem besonderen vorweihnachtlichen Erlebnis und bereichern damit die Dresdner Neustadt. Ganz besonders danken wir der Ideenstifterin Annette Paul, den langjährigen Kreativen Tina Fritzsche, Annette Duis und Andreas Német.

Weihnachtsgrüße

Und wieder geht ein abwechslungsreiches Advenster zu Ende. Noch ein Mal schlafen…

Wir hoffen, es hat sowohl den Zuschauern als auch den Advensterern Spaß gemacht. Uns hat es auf jeden Fall viel Freude bereitet.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen beschwingten Rutsch ins neue Jahr.

Ihr hört dann an dieser Stelle in einem Jahr wieder von uns.

Eure Wichtel

Advenster 2012

Impression vom Neustädter Gelichter 2010Advenster lädt auch 2012 wieder zu einer neuen Fensterschau in der Dresdner Äußeren Neustadt.

Die Form des Bloggens behalten wir auch in diesem Jahr bei, denn wir möchten mit Euch ins Gespräch kommen. Ihr könnt uns Eure Eindrücke mitteilen, Wünsche und Anregungen äußern. Ihr findet uns ebenso bei Facebook.

Die Postkarten sind ab heute unterwegs, haltet die Augen offen. SUBdesign unterstützt uns auch dieses Jahr, danke. Für das diesjährige Layout haben sich Schüler der Freien Alternativschule auf fotografische Spurensuche im Stadtteil begeben. Thema waren Türen, Pforten und Portale. Erstaunlich welch geheimnisvolle Türen sie gefunden haben.

Wir vom Advenster Team wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit und lasst Euch überraschen! Andreas, Annette, Antje, Elisabeth, Oksana, Ulla und Ulli

Advenster 2011 bloggt!

Liebe Freunde von Advenster,

auch dieses Jahr wird es in der Äußeren Neustadt  wieder Advenster geben.
Alle Kalendertürchen waren innerhalb kürzester Zeit belegt  – dafür auch vielen Dank an Ulla vom Stadtteilhaus, für ihren eifrigen Telefon- und Koordinationsdienst –
Wir sind nun freudig gespannt auf all die kreativen vorweihnachtlichen Darbietungen.
Postkarten und Plakate kommen gerade frisch aus dem Druck. Schüler der fünften und siebten Klasse am Dreikönigsgymnasium haben für Advenster an drei Projekttagen Bilder gestaltet. Wir haben einzelne Bildelemente ausgewählt und Andreas hat daraus ein wunderschönes, fröhlich winterliches Neustadt-Wimmelbild gezaubert.
Die Bilder der Schüler werden auch vom 4. bis 8. Dezember  in einer Ausstellung der Galerie Ziege, Louisenstraße 87, zu sehen sein.
Am 4. Dezember, 16.00 Uhr ist dort die feierliche Ausstellungseröffnung.
Außerdem geht Advenster 2011 neue Wege im Web. Schon seit längerem überlegen wir, wie wir euch als Teilnehmer und Besucher stärker in das Advenster – Geschehen einbeziehen können. Also wagen wir dieses Jahr das Experiment und bloggen!
Ab dem 1. Dezember wird hier immer das aktuelle Advenster- Fenster angekündigt.
Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Euer Advenster Team